Schulklassenprojekte Modellbau

Holzschnitt trifft Farbe

Eine Holzplatte, Schneidewerkzeug, Farben und Papier… eine unendliche Anzahl von Möglichkeiten liegt darin: Schwarz auf Weiß, oder doch lieber Rot auf Orange, Blau auf Grün, … ein wenig mehr weg schneiden und abermals überdrucken, die Platte beim Drucken drehen oder eine neue hinzunehmen,…ein fast endloses Spiel der Variationen, das süchtig machen kann.
Ein Wechselspiel zwischen Fantasie, Planen und Zufall, das immer wieder vollkommen neue Arbeiten entstehen lässt.
Wollt Ihr Freude am schöpferischen Tun ausleben? So ist Experimentierfreudigkeit die einzige Grundlage, auf der Ihr gemeinsam Fantasie entwickeln und Linie, Fläche und Farbe erleben könnt.

(durchgeführt durch die Schnitzschule Empfertshausen)
Altersempfehlung: ab 2. Klasse, Dauer: 2 Stunden, max. 16. Schüler

Maskottchen zum selber Bauen

Ihr seid eine außergewöhnliche Klasse? Dann braucht Ihr auch ein außergewöhnliches Maskottchen!
Kommt mit auf eine kleine Reise durch den Maschinenbau. Seht, wie mit Laser und Wasserstrahl Metall geschnitten und wie es gebogen wird. Um Euer selbst zusammengebautes Maskottchen aus lasergeschnittenem Blech werden Euch sicher alle beneiden.

(durchgeführt von Bystronic Maschinenbau GmbH Gotha)
Altersempfehlung: ab 6. Klasse, Dauer: 1 Stunde, max. 25 Schüler

Versuche Dich im kreativeren Gestalten

Gestalte Dir ein Bild nach Deiner Vorstellung mit dem Orbis Airbruschsystem. Das Ergebnis darfst Du mitnehmen.

(durchgeführt vom Plastikmodellbau - Club Thüringen e.V. und der Firma Revell)
Altersempfehlung: ab 3. Klasse, Dauer: 1 Stunde, max. 10 Schüler

Versuche Dich im Modellbau!

Bau Dir bei uns ein Modell von einem Hubschrauber. Wir helfen Dir, wenn es schwierig wird. Das gebaute Modell darfst Du mitnehmen.

(durchgeführt vom Plastikmodellbau - Club Thüringen e.V.)
Altersempfehlung: ab 3. Klasse, Dauer: 1 Stunde, max. 10 Schüler